Geldanlage neu erfahren: Jetzt Fondsprobefahrt machen!

Geldanlage neu erfahren: Jetzt Fondsprobefahrt machen!

Beim Kauf eines Autos gibt es viele Aspekte zu berücksichtigen: Sicherheit, Komfort, Leistung, Nachhaltigkeit, Flexibilität, Kosten und, und, und. Doch ob das Fahrgefühl stimmt oder nicht, lässt sich erst bei einer Probefahrt richtig gut herausfinden. Auch bei Fonds spielen die oben genannten Punkte im übertragenen Sinn eine wichtige Rolle. Raiffeisen Capital Management* lädt Sie im April unter dem Motto "Fonds mit Drive" zu einer Fondsprobefahrt** ein. Dabei können Sie herausfinden, welcher Veranlagungstyp Sie sein könnten. Sichern Sie sich Ihre Gratis-VR-Brille, schnallen Sie sich an und los geht’s.


Dynamisch und aktiv? Oder doch wertbeständig?

Das Produktangebot bei Fonds ist so vielfältig wie die Anleger selbst. Und je nach Ansparziel, Veranlagungsdauer und Risikoneigung des Anlegers gibt es eine Vielzahl an Ausgestaltungen. Wichtig ist, dass das Investment zu den persönlichen Ansprüchen passt und am Ende das "Fahrgefühl" stimmt. Mit den Raiffeisen-Strategiefonds bietet Raiffeisen Capital Management eine Produktauswahl für jeden "Fahrtyp". Dabei sind Sicherheit, Leistung im Sinne von Ertrag, Flexibilität und Nachhaltigkeit wichtige Entscheidungskriterien.


Geldanlage neu erfahren: Strategiefonds

Je nachdem, ob der Schwerpunkt auf Aktien, Anleihen oder Währungen liegt und in welche Märkte und Branchen investiert wird, erhöht oder verringert sich das Risiko des Investments. Als Faustregel gilt grundsätzlich, dass geringere Kursschwankungen meist niedrigere Ertragschancen bieten und größere Kursschwankungen höhere Erträge ermöglichen. Letzteres allerdings bei entsprechend höheren Risiken. Raiffeisen Capital Management hat insgesamt sechs gemischte Fonds aus dem Produktangebot als Strategiefonds festgelegt. Dazu zählen der Raiffeisenfonds-Sicherheit, der Raiffeisenfonds-Ertrag, der Raiffeisenfonds-Wachstum, der Raiffeisen-Active-Aktien und aus dem Nachhaltigkeitssegment der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Solide und der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix.


Regelmäßiges Anlegen: Fondssparen

Anlegen in Fonds ist auch auf regelmäßiger Basis, z. B. ab 50 Euro monatlich, möglich. Wobei Fondssparen – auch mit relativ geringen Beträgen – auf lange Sicht ertragreich sein kann. Wichtig ist dabei, dass die Einzahlungen kontinuierlich erfolgen. Bei niedrigen Kursen bekommen Anleger für den Einzahlungsbetrag verhältnismäßig mehr Fondsanteile, bei hohen Kursen dementsprechend weniger. Wenn in billigen Phasen überdurchschnittlich viele Anteile zugekauft werden, kann dies das Gesamtinvestment bei steigenden Preisen aufwerten. Eine Garantie für sichere Profite gibt es allerdings nicht, auch Kapitalverluste können nicht ausgeschlossen werden.

Veranlagungen in Fonds sind mit höheren Risiken verbunden, bis hin zu Kapitalverlusten. Es ist die Anlagestrategie der Fonds Raiffeisenfonds-Sicherheit, Raiffeisenfonds-Wachstum, Raiffeisenfonds-Ertrag und Raiffeisen-Active-Aktien, überwiegend in anderen Investmentfonds anzulegen. Die Fondsbestimmungen wurden durch die FMA bewilligt. Der Raiffeisenfonds-Sicherheit kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Schweiz, Vereinigte Staaten von Amerika, Kanada, Australien, Japan, Österreich, Belgien, Finnland, Niederlande, Schweden, Spanien, Großbritannien. Der Raiffeisenfonds-Wachstum und der Raiffeisenfonds-Ertrag können mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Schweiz, Vereinigte Staaten von Amerika, Kanada, Australien, Japan, Österreich, Belgien, Finnland, Niederlande, Schweden, Spanien. Im Rahmen der Anlagestrategie des Raiffeisenfonds-Sicherheit, Raiffeisenfonds-Wachstum, Raiffeisenfonds-Ertrag und des Raiffeisen-Active-Aktien kann überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in Derivate investiert werden. Der Raiffeisen-Active-Aktien weist eine erhöhte Volatilität auf, d. h., die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die veröffentlichten Prospekte bzw. die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen Kapitalanlage GmbH stehen unter www.rcm.at in deutscher Sprache (bei manchen Fonds die Kundeninformationsdokumente zusätzlich auch in englischer Sprache) zur Verfügung. Das ist eine Marketingmitteilung der Raiffeisen Kapitalanlage GmbH, Mooslackengasse 12, 1190 Wien. Die Inhalte dieser Unterlage stellen weder ein Angebot, eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung noch eine Anlageanalyse dar. Stand: März 2018

* Raiffeisen Capital Management steht in diesem Text für die Raiffeisen Kapitalanlage GmbH.
** Fondsprobefahrten können in jeder Raiffeisen-Filiale absolviert werden. Für das 360°-Videoerlebnis erhalten Sie eine VR-Brille gratis (solange der Vorrat reicht).